Aufbau des Studiums

Basisstudium

In den ersten drei Semestern stehen die Grundlagen der Angewandten Informatik auf dem Lehrplan: Programmierung, Mathematik, Betriebssysteme und Betriebswirtschaftslehre. Abgerundet wird das Angebot durch Fremdsprachen und Soft Skills.

1. Semester
Theoretische Grundlagen der Informatik
Netzwerke
Programmierung
Mathemaitk 1
Gesellschafliche Aspekte der Informatik
Fremdsprache 1
2. Semester
Algorithmen und Datenstrukturen
Betriebsysteme
Programmierung 2
Mathematik 2
Betriebswirschaftslehre
Fremdsprache 2
3. Semester
Software-Engineering
Datenbanken
Programmierung 3
Mathematik 3
AWE-Modul 1
AWE-Modul 2
Wahlpflichtmodul 1

Vertiefungsstudium

Ab dem 4. Semester stehen neben den Pflichtveranstaltungen, wie z.B. Datenschutz und Datensicherheit oder Computergrafik, die Wahlpflichtmodule im Vordergrund. Im 6. Semester absolvieren Sie das Praktikum und schreiben anschließend Ihre Bachelor-Arbeit.

4. Semester
Verteilte Systeme
Webentwicklung
Computergrafik
Wahlpflichtmodul 2
Wahlpflichtmodul 3
Projektmanagement
5. Semester
Komponentenbasierte Entwicklung
Datenschutz und Datensicherheit
Spezielle Anwendung der Informatik
Wahlpflichtmodul 4
Wahlpflichtmodul 5
Projektstudium
6. Semester
Fachpraktikum
Bachelor-Arbeit
Bachelorseminar/Kolloquium