Beruf & Karriere

Seiteninhalt

Gute Aussichten

Mit einem Bachelor-Abschluss in Angewandter Informatik haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Jedes Unternehmen benötigt Personal, das die IT strategisch plant, steuert und weiterentwickelt. Je nach Spezialisierung bieten sich unterschiedliche Chancen.

Gesundheitsinformatik

Mit der Vertiefung Gesundheitsinformatik können Sie in Unternehmen des Gesundheitswesens arbeiten, z.B.

  • in Krankenhäusern,
  • in Forschungsinstituten,
  • in Unternehmen der medizinischen IT und Medizintechnik,
  • bei Krankenkassen oder anderen Dienstleistern.

Mobile Anwendungen

Mit Ihren Kenntnissen für mobile Anwendungen sind Sie als Entwickler oder Entwicklerin in einem wachsenden Markt gefragt. Potenzielle Arbeitgeber sind für Sie Unternehmen aus den Bereichen

  • Telekommunikation und Software,
  • Kommunikation,
  • Medien,
  • Start-ups aus dem Bereich Web 2.0.

Multimedia

Mit der Vertiefung Multimedia entwickeln Sie komplexe multimediale Systeme oder sind für Service- und Beratungsleistungen zuständig. Sie haben gute Einstiegschancen  

  • in Werbe- und Nachrichtenagenturen,
  • bei Rundfunk und Fernsehen,
  • in Software-Häusern,
  • aber auch bei Forschungsinstituten und öffentlichen Einrichtungen.

Technologien des sozialen Webs

Die Technologien des Web 2.0 sind Ihr Spezialgebiet. Mögliche Einsatzgebiete sind

  • Dienstleistungsunternehmen in der Web-Softwareentwicklung,
  • Internetportale,
  • Web-Start-ups,
  • Web-Agenturen und
  • große Verlage und Firmen, deren wesentliches Geschäft auf dem Internet basiert.

Weiterqualifizieren mit dem Master

Wenn Sie nach dem Bachelor Ihr Wissen vertiefen wollen, können Sie an der HTW Berlin den Master Angewandte Informatik studieren.